Krypto-Währung, Bitcoin verloren, für immer.

Bitcoin, 20% der Gesamtlieferungen sind laut Chainalysis seit mindestens 5 Jahren ungenutzt. Bei den Investitionen in Bitcoin ist die Mehrheit der Wertmarken auf langfristige Käufe zurückzuführen. Hier sind die Einzelhändler für digitales Gold. Was werden langfristige Investoren auf der BTC tun?

Auf Facebook teilen

Wenn Sie immer über die Entwicklung der Finanzmärkte auf dem Laufenden sein wollen und die besten Handelssignale in Umlauf bringen wollen, klicken Sie hier und greifen Sie auf den kostenlosen Telegrammkanal von Pietro Origlia

Die Analysefirma Blockchain Chainalysis sagt, dass 3,72 Millionen Bitcoins (BTC) im Wert von bis zu 35 Milliarden Dollar verloren gegangen sind und wahrscheinlich nie wiedergefunden werden.

Bitcoin, 20% der Gesamtlieferungen sind laut Chainalysis seit mindestens 5 Jahren ungenutzt.

Zu diesen Zahlen kam die Kettenanalyse, berichtet Henry Kanap auf dailyhodl.com, wenn man bedenkt, dass bis zu 20% des gesamten Bitcoin (BTC)-Vorrats seit fünf Jahren oder länger nicht bewegt wurden, was bedeutet, dass der Token-Besitzer nicht mehr über die privaten Schlüssel verfügt, die für den Zugriff auf die digitalen Bestände erforderlich sind.

Bei Investitionen in Bitcoins lässt sich die Mehrheit der Wertmarken auf langfristige Käufe zurückführen
Neben anderen interessanten Zahlen, die der Chainalysis-Bericht herausgibt, sind etwa 11,1 Millionen BTC von insgesamt etwa 18,6 Millionen Bitcoins (BTC), die derzeit im Umlauf sind, langfristige Investitionen.

Darüber hinaus werden nur etwa 19 % der gewonnenen Bitcoins (BTC), das entspricht etwa 3,5 Millionen Stück, aktiv für den Handel genutzt, an dem wöchentlich etwa 340.000 Menschen weltweit beteiligt sind.

Hier ist, wer die Einzelhändler für digitales Gold sind

Obwohl einzelne Trader nicht identifizierbar sind, gelingt es Chainalysis dennoch, den Gegenwert der Trades für die höher kapitalisierte Krypto-Währung zu betrachten und so zwischen privaten Tradern und professionellen Investoren zu unterscheiden. Die Schlussfolgerung, dass Bitcoin Einzelhändler (BTC) diejenigen sind, die weniger als 10.000 $ BTC auf einmal für jeden einzelnen Handel einzahlen.

Was werden langfristige Investoren auf der BTC tun?
Von langfristigen Anlegern gehaltene Bitcoins (BTC) könnten eine wichtige Liquiditätsquelle sein, insbesondere nach der dritten Hälfte für digitales Gold. Aber Chainalysis weist in diesem Zusammenhang darauf hin und räumt ein, dass der Preis von Bitcoin steigen muss, bevor langfristige Inhaber einen Verkauf in Erwägung ziehen.

Quellen

https://cryptomonday.de/bitcoin-anzahl-im-faktencheck-wie-viele-btc-sind-fuer-immer-verloren/

https://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/bitcoin-fuer-20-milliarden-dollar-weg-so-finden-sie-sie-wieder-a-1217915.html

https://sciamarchive.org/bitqt-erfahrungen-funktioniert-bitqt-wirklich/

https://www.zeitschrift-schreiben.eu/bitqt-erfahrungen/