11.07.14 Sellering begrüßt Entscheidung des Bundesrates zur Energiewende

Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung mit Unterstützung Mecklenburg-Vorpommerns den Weg für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) freigemacht.  

11.07.14 SVZ-Sommerinterview: "Ich bin kein Weglächler"

Tarifverträge sind wichtiger als Ausnahmen beim Mindestlohn, sagt Ministerpräsident Erwin Sellering im großen SVZ-Sommerinterview.  

09.07.14 Sellering zeichnet Prof. Władysław Bartoszewski aus

Erstmalig verleiht Ministerpräsident Erwin Sellering die "Medaille für besondere Verdienste um das Land Mecklenburg-Vorpommern im vereinten Europa und der Welt". Geehrt wird der frühere polnische Außenminister Prof. Dr. h.c. mult. Władysław Bartoszewski. Seit November 2007 ist er Staatssekretär und Beauftragter des polnischen Premierministers für den internationalen Dialog.  

08.07.14 Mecklenburg-Vorpommern stimmt für den Mindestlohn

Mecklenburg-Vorpommern wird in der Bundesratssitzung am Freitag für das Gesetz zur Stärkung der Tarifautonomie stimmen. Mit diesem Gesetz soll zum 1. Januar 2015 ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro in ganz Deutschland eingeführt werden.  

04.07.14 Kirchner-Wiegers-Ausstellung passt sehr gut nach Schwerin

"Ich freue mich, dass wir heute eine ganz besondere Ausstellung eröffnen können. Eine Ausstellung, die erstmals in Deutschland die Werke von Ernst Ludwig Kirchner und Jan Wiegers gemeinsam zeigt. Diese Ausstellung eines der größten Expressionisten mit einem sehr starken niederländischen Pendant passt sehr gut nach Schwerin", betonte Ministerpräsident Erwin Sellering bei der Eröffnung der Ausstellung "Expressionistische Begegnungen Ernst Ludwig Kirchner und Jan Wiegers" am Freitag im Staatlichen Museum in Schwerin.  

30.06.14 Wichtige Verbesserungen bei der Rente

Am 1. Juli tritt das Rentenpaket der Bundesregierung in Kraft. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die 45 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt haben, können künftig ohne Abschlag mit 63 in Rente gehen. Außerdem werden die Erziehungszeiten von Eltern, deren Kinder vor 1992 geboren wurden, besser berücksichtigt.   

27.06.14 Sellering geht auf Erntebereisung

Gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesbauernverbandes Rainer Tietböhl wird Ministerpräsident Erwin Sellering zu Beginn der Erntezeit am Dienstag, 1. Juli 2014 landwirtschaftliche Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern besuchen.  

26.06.14 Wer gute Leute haben will, der muss sich kümmern

Ministerpräsident Erwin Sellering rechnet in diesem Jahr mit einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern. "Wir sind in den vergangenen Jahren wirklich gut vorangekommen bei uns in Mecklenburg-Vorpommern. Heute ist die Arbeitslosenzahl so niedrig wie noch nie seit der Deutschen Einheit. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten steigt Jahr für Jahr. Und die Erwartungen an das aktuelle Geschäftsjahr sind nach der aktuellen Umfrage der IHK Neubrandenburg besonders positiv", hob Sellering auf dem Jahresempfang der Kammer in Waren hervor.  

21.06.14 Sellering eröffnet Mecklenburg-Vorpommern-Tag in Neustrelitz

In Neustrelitz hat Ministerpräsident Erwin Sellering heute den 11. Mecklenburg-Vorpommern-Tag eröffnet. "Mecklenburg-Vorpommern hat sich seit der Deutschen Einheit wirklich sehr gut entwickelt. Darauf können wir gemeinsam stolz sein. Wir haben allen Grund, diese Entwicklung alle zwei Jahre mit einem großen Landesfest zu feiern. Ich bin sicher: Neustrelitz wird ein hervorragender Gastgeber sein", sagte Ministerpräsident Erwin Sellering bei der offiziellen Eröffnung des Landesfestes.  

20.06.14 Freuen wir uns auf eine spannende Festspielsaison

"Mit ihrem unverwechselbaren Profil gehören die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern seit langem zu den wichtigsten Musikfestivals in ganz Deutschland. Wir stehen voller Vorfreude am Beginn einer spannenden und vielversprechenden Festspielsaison – erstmals in der Verantwortung von Dr. Fein", betonte Ministerpräsident Erwin Sellering am Freitag bei der Eröffnung der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2014 in der St.-Georgen-Kirche in Wismar.  
Artikel weiterempfehlen