21.11.14 Vorlesen stärkt Sozialkompetenz und macht Spaß

Ministerpräsident Erwin Sellering hat sich auch in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesetag beteiligt. Gemeinsam mit Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat er in der Grundschule in Schwerin-Lankow die Geschichte vom kleinen Raben Socke „Alles erlaubt. Oder: Immer brav sein – das schafft keiner“ von Nele Moost und Anett Rudolph vorgelesen.  

19.11.14 Nächste Bürgersprechstunde des Ministerpräsidenten in Sassnitz

Zu seiner nächsten Bürgersprechstunde lädt Ministerpräsident Erwin Sellering Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 03. Dezember 2014, in das Rathaus Sassnitz, Hauptstraße 33, ein.   

19.11.14 Sellering zeichnet Dieter Schumann mit dem Kulturpreis des Landes aus

Bei der Verleihung des Landeskulturpreises und des Kulturförderpreises in Schwerin hat Ministerpräsident Erwin Sellering die kulturelle Vielfalt des Landes hervorgehoben und gewürdigt: „Ich finde es großartig, wie viele Menschen bei uns im Land sich auf ganz unterschiedlichen Gebieten mit Kultur beschäftigen, wie viele selbst künstlerisch aktiv sind, selbst etwas unternehmen und organisieren.“ Kultur lebe von bunter Vielfalt, davon, dass sie neugierig mache, zum Nachdenken anstoße und möglichst „viele Menschen an ihr teilnehmen und teilhaben.“  

18.11.14 Energiewende ist große Chance für maritime Wirtschaft in MV

Die Energiewende ist nach Einschätzung von Ministerpräsident Erwin Sellering eine große Chance für die maritime Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern.  

17.11.14 Sellering übergibt Spende der Hanse-Tour-Sonnenschein

"Zum Wohle krebskranker Kinder waren 250 Radler vier Tage unterwegs, 500 Kilometer, 29 Tour-Stopps in unserem Land und alles ist gut gegangen – das ist wirklich eine beeindruckende organisatorische und sportliche Leistung“, sagte Ministerpräsident Erwin Sellering bei der Spendenübergabe der Hans-Tour-Sonnenschein an die Universitäts-Kinder- und Jugendklinik heute in Rostock.  

15.11.14 Sellering eröffnet Bisky-Ausstellung in der Kunsthalle Rostock

Bei der feierlichen Eröffnung der Ausstellung "Norbert Bisky.Zentrifuge" in Rostock hob Ministerpräsident Erwin Sellering die besondere Bedeutung der Kunsthalle hervor: "Die Kunsthalle hier in Rostock präsentiert herausragende Ausstellungen mit großer Strahlkraft und ist das Zentrum des Landes für zeitgenössische und besonders ostdeutsche Kunst."   

14.11.14 Sellering macht beim bundesweiten Vorlesetag mit

Ministerpräsident Erwin Sellering beteiligt sich auch in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesetag.  

13.11.14 Sellering erinnert im Landtag an 9. November 1989

In der Landtagsdebatte zur Erinnerung an den 9. November 1989 hat Ministerpräsident Erwin Sellering hervorgehoben, dass die Menschen in Ostdeutschland die Mauer selbst zu Fall gebracht haben: "In den Wochen zuvor hatten sich immer mehr Bürgerinnen und Bürger aufgemacht, um gegen die SED-Herrschaft und für mehr Freiheit zu demonstrieren. Mit Rufen wie "Wir sind das Volk" oder "Demokratie - jetzt oder nie" forderten sie immer selbstbewusster Reisefreiheit, freie Wahlen, Meinungs-, Presse- und Demonstrationsfreiheit und weitere Reformen", erinnerte Sellering.  

12.11.14 Sellering zum 20. Jubiläum der Landesverfassung

Im Schweriner Landtag wurde heute das 20-jährige Bestehen der Landesverfassung Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. "Unsere Verfassung ist die Grundlage für das, was wir gemeinsam erreicht haben, für die Arbeit aller Landesparlamente und aller Regierungen in unserem Land, so unterschiedlich sie bisher auch waren", erklärte Ministerpräsident Erwin Sellering in seiner Rede.  

10.11.14 Sellering lobt Initiative zur Fachkräftesicherung

Fünf Unternehmen aus der Ernährungswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern haben sich zum Verein "Food Academy e.V." zusammengeschlossen. Durch gemeinsame Aus- und Fortbildungsmaßnahmen soll der Fachkräftebedarf in den Unternehmen und der Branche gesichert werden.  
Artikel weiterempfehlen